1. Damen - die nächsten Spiele

Sonntag 02. August - 15:00 Uhr - (1. Damen)
ASV Wunsiedel - SV Neusorg (Testspiel)
Sonntag 16. August - 16:00 Uhr - (1. Damen)
SV Neusorg - Eintracht Bayreuth (Testspiel)
Samstag 29. August - 17:00 Uhr - (1. Damen)
TSV Flossenbürg - SV Neusorg (Pokalspiel)
Sonntag 06. September - 15:00 Uhr - (1. Damen)
SC Regensburg II - SV Neusorg, BOL
Sonntag 13. September - 16:00 Uhr - (1. Damen)
SV Neusorg - SpVgg SV Weiden, BOL

Wer ist Online

Wir haben 3 Gäste online

Login



 

Sportheim

1 2 3 4 5

1. Damen

trainingsauftakt damen_1_20150725_1282115679



ASV Wunsiedel als erster Härtetest!
Geschrieben von: CK   
Mittwoch, den 29. Juli 2015 um 19:21 Uhr

Mit den ersten beiden Wochen der Vorbereitung kann das neue Trainergespann König/Högl/Fachtan/Dötterl mit der Trainingsbeteiligung rund um zufrieden sein. Zu jeder Einheit konnten zwischen 23 und 28 Spielerinnen begrüßt werden. Nun steht am 02.08.2015, um 15 Uhr in Wunsiedel, mit dem ASV Wunsiedel der erste Härtetest auf dem Programm. Der ASV ist nach der starken vergangenen Spielzeit aus der Bezirksliga in die Bezirksoberliga Oberfranken aufgestiegen und strotzt sicher vor Selbstvertrauen. Es gilt die pfeilschnelle Sturmführerin Katharina Wippenbeck nicht zur Entfaltung kommen zu lassen. Da Ligakonkurrenten wie der FC Edelsfeld (Madlen König) und die Spvgg SV Weiden (Stefanie Busl) auf ähnliche Stürmertypen vertrauen, ist dies sicher ein sehr wertvoller Test.

Der SV Neusorg muss für diesen Oberfranken/Oberpfalz-Vergleich auf 4 wichtige Stützen verzichten. Während Wagner beruflich absagen muss, stehen Biebl, Hautmann und Kraus wegen Urlaubszeit nicht zur Verfügung. Desweiteren befindet sich Popp A. nach ihrem Kreuzbandriss noch in der Aufbauphase.

Folgendes Aufgebot steht dem SVN voraussichtlich zur Verfügung:
Bächer, Bayerl, Dumler, Friedrich, Graser, Harms, Hager, Hasenfürter, König, Lindner, Müller, Pöllath, Popp L., Reiter A., Reiter S., Stich, Sticht A., Sticht S., Veigl

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 30. Juli 2015 um 08:40 Uhr
 
SVN-Damen starten in Saison 15/16
Geschrieben von: CK   
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 15:17 Uhr

Der SV Neusorg freut sich auf ausgeglichene, starke BOL. Mit den jungen Neuzugängen Popp (Jahrgang '98), Stich ('99) und Moises ('00) soll der Umbruch weiter vorangetrieben werden. Trotz starker Aufsteiger, will der SVN sein Vorjahresresultat toppen



Am vergangenen Sonntag, den 19.07.2015, fanden sich nahezu alle Spielerinnen des 39-köpfigen Kaders im Sportheim ein. Der SVN muss zur neuen Saison auf Verena Merkl verzichten, die überraschend ihre Karriere vorzeitig beendete. Dem stehen mit Luisa Popp (TSV Kirchenlaibach), Susanne Stich (TSV Kirchenlaibach) und Alina Moises (DJK Falkenberg) drei hoffnungsvolle Talente gegenüber. Während Popp und Stich bereits in der 1. Mannschaft zum Einsatz kommen werden, darf Moises aufgrund ihres blutjungen Alters ausschließlich im Freizeitliga-Team auf Torejagd gehen.

Für die kommende Spielzeit möchte der SVN den vorangetriebenen Umbruch weiter fortsetzen und die guten Resultate aus der Rückrunde konservieren. "Dass die Mannschaft Qualität hat, steht außer Frage! Wichtig wird es sein das vorhandene Potential Woche für Woche abrufen zu können. Das ist für eine derart junge Truppe keine Selbstverständlichkeit.", so Trainer Christian König, der die Mannschaft nach 2 Jahren beruflicher Pause wieder übernehmen wird.

Ohne Zweifel kann von einer "jungen Truppe" gesprochen werden. Das Durchschnittsalter hat sich zur neuen Saison auf erstaunliche 19,74 Jahren reduziert. Aus der damaligen Meistermannschaft von vor drei Jahren befinden sich nur noch wenige Akteurinnen im Kader. Dementsprechend wird es Zeit nach vorne zu blicken und neue Erfolgsgeschichten zu schreiben.    

Als Saisonziel gibt der Sportverein aus den 5. Tabellenplatz der letztjährigen Saison zu toppen und den vorangetriebenen Umbruch weiterzuführen. Die FZL-Truppe möchte ihre Spitzenposition der letzten Saison bestätigen.

In der Vorbereitung absolviert die Damenfußballabteilung des SV Neusorg folgende Testspiele:  
02.08.2015 ASV Wunsiedel
09.08.2015 SG Fichtelberg/Kulmain
15.08.2015 SC Eschenbach
16.08.2015 Eintracht Bayreuth
22.08.2015 SG Tröstau/Wunsiedel
29.08.2015 TSV Flossenbürg (1. Runde Pokal)

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 15:19 Uhr
 


 

Kinderfasching 2014

1 2 3 4 5

Weihnachtsfeier 2013

1 2 3 4 5