1. Damen - die nächsten Spiele

Sonntag 02. April - 13:00 Uhr - (1. Damen)
SV Neusorg-SC Regensburg II, Frauen BOL
Samstag 08. April - 17:00 Uhr - (1. Damen)
SV Altenstadt/Voh.-SV Neusorg, Frauen BOL
Samstag 15. April - 17:00 Uhr - (1. Damen)
SV Neusorg-TV 1880 Nabburg (A), Frauen BOL
Samstag 22. April - 17:00 Uhr - (1. Damen)
SV Wilting-SV Neusorg, Frauen BOL
Samstag 29. April - 17:00 Uhr - (1. Damen)
SV Neusorg-SpVgg SV Weiden, Frauen BOL

Wer ist Online

Wir haben 8 Gäste online

Login



 

Sportheim

1 2 3 4 5

1. Damen
Laden...


Fußballdamen ziehen ins Viertelfinale des Verbandspokals ein
Geschrieben von: CK   
Montag, den 20. März 2017 um 10:33 Uhr

3:0-Sieg gegen den SV Frensdorf

Es spielten: Bächer, Hautmann, Nerlich, Bayerl, Günther, Hager, Kraus, Eller, Müller, Biebl, Friedrich, Lindner, Graser, Dumler, Riedl

Torschützen: 2x Friedrich, 1x Biebl

Gegen den Tabellendritten der Landesliga Nord kam der SVN nochmal in den Genuss eines Testspiels unter Wettkampfbedingungen. Auf einem tiefen und durchnässten Geläuf schaffte es die Steinwaldelf nicht ihr gewohnt sicheres Aufbauspiel durchzuziehen. Stattdessen zeichneten viele, zum Teil haarsträubende Fehlpässe das Spiel. Doch die Gäste vom Failsberg schafften es nicht die Einladungen anzunehmen. 
Der SVN hingegen nutzte vor dem Seitenwechsel 2 seiner 3 Chancen. Bereits in der 3. Minute fand ein weiter Diagonalball von Hautmann den Weg zur freistehenden Friedrich. Diese schloss eiskalt zum 1:0 ab. In der 23. Minute erhöhte Biebl nach klugem Zuspiel von Kraus auf 2:0. 
Nach einer guten Stunde machte Friedrich den Sack zu und entschied die Partie frühzeitig.

Am heutigen Tag hatte der SVN das Glück des Tüchtigen. Zum einen fielen die Tore zum 2:0 bzw. 3:0 jeweils in der Drangphase des Gegenübers. Zum anderen konnte Frensdorf trotz der hochkarätig besetzten Sturmreihe keine zwingende Aktion zu Ende spielen und die Fehler der Steinwaldelf ausnutzen.

 

Am 17.04.2017 empfängt der SV Neusorg nun den Bayernligisten FC Pegnitz.

 

Unter folgendem Link könnt ihr wieder eure Spielerinnen des Spiels wählen:

http://www.fupa.net/sp…/sv-neusorg-sv-frensdorf-4516808.html

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. März 2017 um 10:34 Uhr
 
Guter Start in die Vorbereitung - Damen schlagen Bayreuth
Geschrieben von: CK   
Dienstag, den 07. März 2017 um 17:35 Uhr

Es spielten: Bächer, Hautmann, Nerlich, Bayerl, Günther, Hager, Eller, Müller, Biebl, Popp L., Friedrich, Lindner, Kraus, Hasenfürter, Riedl

Torschützen: 2x Biebl, 1x Friedrich, 1x Riedl

 

Zum aller ersten Mal traf der SV Neusorg auf den Oberfränkischen Landesligisten Spvgg Bayreuth. Auf einen, für diese Jahreszeit, ordentlich bespielbaren Geläuf, taten sich beiden Mannschaften schwer Spielfluss zu finden. Auf dem kleinen Platz des Nachbarvereins SSV Brand verstanden es beide Teams dem Gegner bereits bei der Ballannahme zu stören.
Die ersten 15 Minuten hatte die Altstadt als höherklassigere Mannschaft erwartungsgemäß das optische Übergewicht, konnte diese Vorteile aber nicht in Zählbares ummünzen. Im Gegenzug setzte der SVN brandgefährliche Konter und hätte bereits in der 9. Minute nach einem Querpass von Friedrich in Führung gehen können. Popp L. verpasste aber knapp. Nur wenige Minuten später revanchierte sich Popp L. für die Hereingabe und bediente Friedrich mustergültig. Diese nutzte ihre erste Chance im Spiel und brachte den Gastgeber in Führung.
In der Folge konnte der SVN das Spiel etwas offener gestalten und den Ball besser in den eigenen Reihen laufen lassen. Genau in dieser Phase überraschte jedoch ein weiter Ball die Hintermannschaft der Steinwaldelf. Bayreuths Lang nutzte die Unachtsamkeit und glich aus.
In der zweiten Halbzeit übernahm der SV Neusorg das Kommando, wirkte fitter als der Gegenüber. Folgerichtig brachte Biebl den BOL-Spitzenreiter wieder in Führung. 
In der Schlussphase versuchte Bayreuth nochmal auf den Ausgleich zu drängen, ohne jedoch gefährlich zu werden. Die dadurch entstandenen Räume nutzten Riedl und erneut Biebl eiskalt aus und erhöhten auf 3 bzw. 4:1.

 

Letztendlich ein etwas zu hoch ausgefallener Sieg zum Auftakt in die Rückrunde 2017. 
Der SV Neusorg ist jedoch auf dem richtigen Weg und hat kommende Woche zwei weitere schwere Aufgaben vor der Brust: 
Am Mittwoch reist der SVN zum Bayernligisten FC Pegnitz, am 12.03. empfängt der FFC Hof die Steinwaldelf.

http://www.fupa.net/…/sv-neusorg-spvgg-bayreuth-4876936.html

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 07. März 2017 um 17:36 Uhr
 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Seite 1 von 4
 

Rosenmontag 2016

1 2 3 4 5

Weihnachtsfeier 2016

1 2 3 4 5