Home Fußball Fußball Damen Neusorger Damen mit Niederlage gegen stark aufgelegten FFC Hof
 

Hygieneschutz aufgrund Corona


Neusorger Damen mit Niederlage gegen stark aufgelegten FFC Hof
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Donnerstag, den 05. März 2020 um 20:44 Uhr

Neusorger Damen mit Niederlage gegen stark aufgelegten FFC Hof


Mit hohet Motivation reiste die Steinwaldelf am gestrigen Mittwoch zum Bayernligisten FFC Hof in die Ossecker Straße. Trainerin Sieber hatte durch einen breiten Kader die Möglichkeit, die Neuzugänge Jones und Osmani sowie auch die bisherigen Teammitglieder variabel in unterschiedlichen Positionen zu testen. Die Hoferinnen spielten gleich von Beginn an ihre Stärke durch lange Bälle über die Abwehrreihen der Neusorgerinnen aus und konnten somit die eigenen Stürmerinnem gefährlich bedienen. Dadurch wurde die anfängliche Unsicherheit der Zebras clever genutzt und mit einem 2:0 in Führung gegangen. Die Neusorger Damen ließen sich nicht unterkriegen und kämpften sich immer besser ins Spiel. So konnten auch kleine Chancen herausgespielt werden, jedoch ohne sehr gefährlichen Torabschluss. Am Ende konnten die Hoferinnen durch individuelle Fehler und Unsicherheiten der Zebras auf den 4:0 Endstand erhöhen. Zugegeben waren die FFC Damen an diesem Abend deutlich überlegen und konnten vorallem durch eine starke Zentrale sehr überzeugen.


Es spielten:

Bächer, Hautmann, Graser, Bayerl, Kellner, Hager, Osmani, Günther, Stich, Riedl, Kohl, Popp A., Schreml, Lindner, Jones

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 05. März 2020 um 20:44 Uhr
 
 

Kinder- und Jugendweihnachtsfeier

1 2 3 4 5

Sommerfest 2019

1 2 3 4 5

Trainingsauftakt Herren

1 2 3 4 5