Home Fußball Fußball Damen Steinwaldzebras holen 3. Platz beim "Ladies Indoor Soccer Cup" in Auerbach

Termine SVN Fußball (Sen.)

Sonntag 20. September - 13:30 Uhr - (2. Damen)
(SG) TuS Dachelhofen (N)-SV Neusorg II, Meisterschaften, Frauen BZL Nord
Sonntag 20. September - 15:00 Uhr - (1. Damen)
SV Neusorg-FC Schweinfurt, Meisterschaften, Frauen-Landesliga Nord
Sonntag 27. September - 13:00 Uhr - (2. Damen)
SV Neusorg II-DJK Gebenbach, Meisterschaften, Frauen BZL Nord
Sonntag 27. September - 15:00 Uhr - (1. Damen)
SV Neusorg-FC Karsbach, Meisterschaften, Frauen-Landesliga Nord
Samstag 03. Oktober - 16:00 Uhr - (1. Damen)
SV Leerstetten-SV Neusorg, Meisterschaften, Frauen-Landesliga Nord
Sonntag 11. Oktober - 11:00 Uhr - (2. Damen)
(SG) FSV Pösing (N)-SV Neusorg II, Meisterschaften, Frauen BZL Nord

Wer ist Online

Wir haben 75 Gäste online

Login



 

Hygieneschutz aufgrund Corona


Steinwaldzebras holen 3. Platz beim "Ladies Indoor Soccer Cup" in Auerbach
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Montag, den 30. Dezember 2019 um 15:14 Uhr

 


Susi Stich beschenkt sich, an ihrem Geburtstag, mit einer starken Leistung selbst und wird beste Torschützin und Spielerin des Turniers.


Es spielten: Zahn, Bayerl, Graser, Günther, Hager, Schreml, Päsler, Harms, Stich und Lindner


Mit einer bunt gemischten Mannschaften aus Landesliga- und Bezirksliga-Akteurinnen startete der SVN beim Auerbacher "Ladies Indoor Soccer Cup". In einem starken Teilnehmerfeld zeigte die Elf um Aushilfscoach Hautmann eine ansprechende Leistung und belohnte sich mit Bronze.


Im ersten Spiel war dem SVN wie so oft die Nervosität anzumerken. Das Spiel gegen Gastgeber Auerbach ging unglücklich 0:1 verloren.

Im zweiten Spiel gegen den Landesligisten SV Leerstetten lief es deutlich besser. Mit einem Doppelpack von Stich wurde der erste Sieg gefeiert. Überschattet wurde die Partie jedoch von Grasers Verletzung. Gute Besserung!

Im entscheidenden Gruppenspiel gegen Eintracht Bayreuth lag man schnell 1:0 zurück, konnte jedoch mit viel Kämpferherz das Spiel drehen und so ins Halbfinale einziehen.

Im ewig jungen Duell gegen den Landesligisten TSV Theuern wurde auf Augenhöhe gekämpft. Am Ende behielt der TSV mit 2:1 die Oberhand.

Im Spiel um Platz 3 hatte der SVN gegen Gastgeber Auerbach noch etwas gutzumachen und hatte das Spielgeschehen voll im Griff. Mit einer halben Torchance gelang den 08ern überraschend die Führung. Hager&Co stemmten sich jedoch nochmals dagegen und glichen äußerst verdient aus.

Im entscheidenen 9-Meter-Schießen behielten Neusorgs Schützen (Stich, Hager und Schreml) einen kühlen Kopf und verwandelten sicher. Die Gastgeber scheiterten dreimal am Gehäuse bzw an Schlussfrau Zahn.


Mit dem äußerst erfreulichen Endergebnis feierte die Truppe Susis Geburtstag und freut sich auf das Jahr 2020.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 30. Dezember 2019 um 15:15 Uhr
 
 

Kinder- und Jugendweihnachtsfeier

1 2 3 4 5

Sommerfest 2019

1 2 3 4 5

Trainingsauftakt Herren

1 2 3 4 5